Fortbildung in der Praxis:   Reisemedizin Praxisgonten1 14.11.2019 Fortbildung GLOBETROTTER St.Gallen 30.10.2019 Team Globetrotter St.Gallen  rm_fobiglobetrotter    Qualitäts Zirkel vom 3. Sept. 2019 Wil und Gossau Gallus Heeb   Johanna Schönwälder    und Thomas Roll UPDATES Reisemedizin:  rm_qzSAENTIMED3sept19    pdf   934KB 3. MPA Symposium Aarau 18.5.2019 REISEMEDIZIN|Impfungen für medizinische Praxisassistentinnen mehr: pdf  3.8MB:   mehr LINKLISTE „Reisemedizin“  für Medizin. Praxisassistentinnen :  mehr 0.5MB  pdf  | im docFormat mehr LINKLISTE „REISEMEDIZIN“  für Reisende mehr pdf Fortbildung für Aerzte Thema TROPENMEDIZIN im Kantonsspital SH, Do 14.03.2019  8.15-12.15h Tropenmedizin der Fall aus der Praxis  (Dr. Alex Crivelli, Thayngen) Primärstrategien Reisemedizin    ( Dr. Gallus Heeb, St.Gallen) Malaria (Dr. Beat Schneider, Ramsen) Reisemedizinische Impfberatung (Dr. Esther Scheffler, Neuhausen) Tularämie   pdf, 2.8MB, PD Dr. Urs Karrer, Winterthur Reisemedizin für Med.Praxisassistentinnen Do 8. Nov. 2018 14.00h – 17h; Pflegeheim Heiligkreuz 9008 St.Gallen, Thema: Reisemedizin- die MPA als Anlaufstelle Ref: Dr.G. Heeb, A. Thaler und A. Willi, dipl MPAs, Org: Janine Brunner Sanofi Pasteur und Reto Capaul Spirig Health Care;  Inhalt: Teil 1:  Einführung,  reisemed. Beratung, mehr Teil 2: Workshop mit interaktiver Fallbesprechung „Reisemedizin in der Allgemeinpraxis- praktische Aspekte für die MPAs“  -SCRIPT 32 Seiten  mit 8 Impfkasuistiken,  Lösungen und Impfkommentare (Dr.G.Heeb), Preis 9.90 Fr.; zu bezahlen auf  osir.ch/honorar  pdf 2.4MB, dann  Datei anfordern bei G. Heeb, sie erhalten die pdf Datei per Mail Evalution durch MPAs: 1 x „gut“, 16 mal „sehr gut“, besonders gefielen: „Fallbeispiele“, „die Entzifferung der Impfbüchlein“, “ viel Infos“, „sehr spannend und kompetent vorgetragen“ Qualitätszirkel   Oberthurgau Ost und Rorschach 25.09.2018, Rest. Seelust Egnach  19.30-21h Org:  Britta Joller | Lorenz Nägeli,  Ref:  Dr. Gallus Heeb  OSIR  St.Gallen Inhalt: Fragen aus dem Publikum, 4 Kasuistiken (Malaria, Tollwutimpfung, Reise nach Sansibar, MMR Impfstoffe) mehr  (pdf   0.4MB)     Impfupdate Merkblatt OSIR (91KB) Fortbildung „Impfungen in der Hausarztpraxis- Herausforderung für die MPA“ Do  9. 11. 2017 – Referent:  Dr. med. G.Heeb Inhalt:  Einführung in Impfsprechstunde: Organisation, WEB Abfragen, Impfempfehlungen,  Reiseimpfungen, Organisation:  Eastcare | Spirig Healthcare, Reto Capaul   pdf   0.4 MB

Impfungen in der Hausarztpraxis- Herausforderung für die MPA (Firma Polymed Glattbrugg) Referent: Dr. G.Heeb St.Gallen Reisemediziner Webmaster OSIR Do 12.05.2016  und Do 02.06.2016 13.30-16.30h Glattbrugg Polymed Kosten: 140 Fr. Inhalt: Impffragen am Telefon; Impfupdates, Organisation der Impfsprechstunde, Impfunterlagen im WEB, weitere, Diskussion Ihrer Fragen mehr  (pdf File 1.2 MB)

Impulsreferat Romanshorn –Reisemedizin in der Hausarztpraxis  Mo 22.02.2016 Hotel Inseli, Qualitätszirkel Oberthurgau West (Aerztenetzwerk TG)  Moderation: M. Nadig Amriswil Referent: G. Heeb Amriswil   mehr (pdf, 1 MB ) Aktuelles zu Impfungen und zur Reisemedizin, 25.11.2015 Referent: Dr.Gallus Heeb Org: Frau Evelyn Stolz GSK  Ort:  Schloss Wartegg, Rorschacherberg mehr Inhalt: News und Kasuistiken (Impfplan/Reiseimpfungen)  mehr  pdf ( 3.30MB) Impfungen in der Hausarztpraxis – Herausforderung für die MPA  19.11.2015 Referent Dr.G.Heeb, St.Gallen;   Ort und Dat.: Polymed Glattbrugg, Inhalt: MPA- 1.Anlaufstelle, Impffragen am Telefon, Impfrecherche im WEB, Impfupdate vor Reisen mehr 5.2MB, pdf QZ  ärztenetz nordwest  Diegten 17.3.2015     Thema: Aerzt/in und MPA auf gemeinsamen Wegen Org:  Janine Wagner, Gabi Gerosa, M.Grehn;  Referent:   G. Heeb;   mehr  pdf 0.6MB Kant. Aerztegesellschaft SH, 15.1.15 der Hausarzt als Ansprechpartner: kurz vor der Safari noch zum Hausarzt“ mehr,  pdf , 1.3MB  Referent: Dr. G. Heeb Weiterbildungen für MPAs Aug Sept 2014   Praxisorganisation telef. Auskünfte/ Org. Sprechstunde / Infobeschaffung RM) (pdf; 1.4MB Fallbeispiele    (pdf; 1MB) Org: Unilabs Schweiz Frau B. Vonbank Referent: Dr. G. Heeb; Orte: St.Gallen, Zürich, Burgdorf

2. Mai 2013 Bad Ragaz  Reisemedizin interaktiv für MPAs Org:               PizolCare Fortbildung Dr. Urs Keller Referent:      Dr.G.Heeb  pdf file 8250KB

Aerztekongress AROSA März 2013 (Dr.G.Heeb) „kurz vor der Safari noch schnell zum Hausarzt…. und jetzt„? pdf 3.2MB Publikation Primary care ( Dres. M. Schau | G.Heeb 26.06.2013) Wenn einer eine Reise tut  Workshop Arosa 2013 – Wenn einer eine Reise tut Moderation: Magdalena Schaub, Wohlen Leitung: G.Heeb St.Gallen Keniareisende- im Impfzentrum oder beim Hausarzt wenn einer eine Reise tut Kollegium Hausarztmedizin Luzern 2009:   „Reisefieber in der Hausarztpraxis“  1.5MB pdf (6 Kasuistiken aus der  Sprechstunde zweier Reisemediziner)  S. Capol Luzern ; G. Heeb St. Gallen